• Herzlich willkommen bei der proT-in
    Bild

  • "Engagierter Vorruhestand" für Telekom-Beamte
Update 04.11.2017: Vorruhestand für Beamte der Postnachfolgeunternehmen
Hinweise zum aktuellen Stand im Mitgliederbereich unseres Internetportals.

  • DeTeImmo -> Strabag -> ISS -> ?
Gebäudemanagement: Deutsche Telekom gibt Ex-Tochtergesellschaft einen Korb

Oktober 2017: Unlängst hielt sich die Deutsche Telekom noch zu der Frage bedeckt, welcher Dienstleister zukünftig das Gebäudemanagement für die Telekom-Immobilien übernehmen wird. Nun wurde publik, dass sich der Konzern gegen die Strabag PFS entschieden hat. Davon sind 800 Beamte und viele Angestellte direkt betroffen sind, die einst zum Personalbestand der Deutschen Telekom gehörten. Bitte verfolgen Sie die Diskussion zum Thema im Mitgliederforum.

  • Umwandlung von TPS-Projektarbeit in ein Dauerarbeitsverhältnis bei einer Konzerngesellschaft
Update 07.11.2017: Das Geheimnis, wie die Telekom die Bezahlung der demnächst unterwertig eingesetzten Beamten in den Telekom-Gesellschaften realisieren will, ist gelüftet: Die Tariflohn-Bandbewertung soll für diese Mitarbeiter bis über 180% angehoben werden. Bisher haben wir noch keine Rückmeldung erhalten, wie sich die involvierten Betriebsräte zu dieser "unequal pay"-Idee stellen.
Wegen der Vielzahl von Anfragen zu Angebotsschreiben, in denen es um die Umwandlung von Zuweisungen in Dauerarbeitsplätze in Form von beamtenrechtlichen Beurlaubungen und Arbeitsverträgen geht, haben wir uns entschlossen, die dazu bei uns einlaufenden Informationen und Anfragen im Mitgliederbereich unserer Homepage zu bündeln. Dort wurden mittlerweile auch die jeweils aktuellen Antworten und ein kommentierter Musterarbeitsvertrag ergänzt.

  • Telekombeamte: Zusammenfassung der Beförderungsaktionen 2017 und 2018 (bis A8)
Neue Regelung zur Beförderungsrunde 2017 und 2018 für Beamte des einfachen und mittleren Dienstes bis A8, Mitteilung der Fristen und Stichtage usw. siehe im Mitgliederbereich, bitte hier klicken.

  • proT-in Branchenreport 08/2017 erschienen
Im Mitgliederbereich liegt die neue Ausgabe des proT-in - Branchenreports zum Downloaden bereit. Mitglieder der proT-in erhalten den jährlich 10 mal erscheinenden Newsletter per E-Mail. Die PDF-Version kann hier heruntergeladen werden: Branchenreport 8/2017

  • Aktuelle Terminhinweise
Regionalverwaltung Süd
Infotreff in Nürnberg
Freitag, den 17. November 2017, Beginn 17:30 Uhr, Restaurant Lutzgarten, Großreuther Straße 113, 90425 Nürnberg

proT-in akademie
Seminar "Orientierungsworkshop Betriebsratsarbeit" Nürnberg
Samstag, 18. November 2017, Beginn 10:00 Uhr, Nürnberger Burg , Burg 3, 90403 Nürnberg

proT-in Bundesdelegiertenkonferenz 2017
Samstag/Sonntag 11./12. November 2017, Best Western Plus Hotel Kassel City, Spohrstraße 4 in 34117 Kassel

  • Nutzen Sie Ihr Mitbestimmungsrecht im Betrieb!
Betriebsratswahlen /Aufsichtsratswahlen 2018

Wenn Sie Interesse haben, sich als Kandidat für den Betriebsrat oder als Kandidat bei der nächsten Aufsichtsratswahl auf einer Wahlvorschlagsliste der proT-in zu bewerben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf: bundesvorstand@proT-in.de.

  • proT-in Kandidaten bei Wahl erfolgreich
Beisitzer beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof

Bewusst setzt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) bei seinen Entscheidungen auf den Einbezug und das Mitwirken ehrenamtlicher Richter, da es sich vorwiegend um Fälle des alltäglichen Lebens handelt. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Urteile im Einklang mit der aktuellen Lebensrealität stehen. In diesem Rahmen stand aufgrund der regulär auslaufenden Amtszeit am 1. August 2017 die Wahl neuer Beamtenbeisitzer für Disziplinarverfahren an. Die Grundlage hierfür bieten Listen mit geeigneten Beamten, die von der obersten Bundesbehörde oder von Berufsverbänden wie proT-in im Vorfeld vorgeschlagen werden.

Nach gewissen Kriterien, zu denen beispielsweise die ausgewogene Repräsentation der verschiedenen Laufbahngruppen und Verwaltungszweigen gehört, wurde nun anhand der Vorschlaglisten der neue Disziplinarsenat zusammengestellt. Erfreulicherweise waren vier der vorgeschlagenen Kandidaten von proT-in erfolgreich und wurden für eine Amtsperiode von fünf Jahren gewählt. Hierzu möchten wir gratulieren und wünschen den frisch ernannten Beamtenbeisitzerinnen und Beamtenbeisitzern, dass es auch bei kniffligen Fällen gelingt, weise und gerechte Entscheidungen zu treffen.


  • Wichtiger Hinweis an alle Besucher und Gastleser
Bitte beachten Sie, dass die meisten Inhalte unserer Homepage nur für Mitglieder der proT-in zugänglich sind. Um die redaktionellen Beiträge lesen zu können und auf andere Dienstleistungen Zugriff zu haben, müssen Sie sich zuvor einloggen. Erst dann werden die unseren Mitgliedern vorbehaltenen Funktionen sichtbar.

  •  Über uns
  • proT-in
    Arbeitnehmervereinigung pro Telekommunikations- und Informationstechnik e.V.
    ► Text zeigen

    Gerichtsentscheidungen

    Mitgliederservice

    Fragen und Antworten

    Mitgliederforum

    Mitglied werden

    Branchenblog

    Branchenreport

    Branchenmuseum

    Jobbörse

    Abkürzungsverzeichnis

    Impressum

  •  Uhr

  •  Kalender
  • Nov. 2017
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30