1,5 Millionen WLAN-Hotspots: Unitymedia startet mobiles Netz

Paulchens Branchenblog: analytisch, tiefgründig, kritisch, blendfrei erleuchtend

1,5 Millionen WLAN-Hotspots: Unitymedia startet mobiles Netz

1,5 Millionen WLAN-Hotspots: Unitymedia startet mobiles Netz

Für Kunden des Kabelnetzbetreibers Unitymedia soll mobiles Surfen künftig noch bequemer werden. Das Kölner Unternehmen gab den Startschuss für eines der größten drahtlosen Netze (WLAN) in Deutschland.

Bis zum Jahresende sollen im Verbreitungsgebiet von Unitymedia 1,5 Millionen Zugangspunkte, so genannte Wifi-Spots, für die Kunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg verfügbar sein. Die Nutzung der Zugänge sei für die berechtigten Internetkunden kostenlos und das Angebot ab sofort Bestandteil der Internettarife. Über WLAN erhielten die Kunden einen Zugang zum Kabelnetz und könnten so ihre Datenkontingente des Mobilfunktarifs schonen.

http://www.berliner-zeitung.de/digital/ ... %20Zeitung

Zurück zu „Branchenblog“