O

Häufig gebrauchte Abkürzungen in den Betrieben und deren Bedeutung
Antworten

O

[b]ÖA[/b]

Ökonomische Abschreibung

[b]OB[/b]

Operations Business, bei DT TS

[b]OC[/b]

Operations Consumer Techn Kundenberatung, bei DT TS

[b]OCS [/b]

Operation Civil Servants

[b]OCSP [/b]

Online Certificate Status Protocol

[b]ODG[/b]

Organization Developmentgehört zu HRE

[b]ODN[/b]

Optical Distribution Network

[b]ODR[/b]

Online dispute resolution

[b]OECD[/b]

Organisation for Economic Co-operation and Development

[b]OLT [/b]

Optical Line Termination

[b]OMG[/b]

Organisationsmanagement GHS,Begrifflichkeit aus PMT

[b]ON[/b]

Ortsnetz

[b]ONP[/b]

Offener Netzzugang (Open Network Provision)

[b]ONU[/b]

Optical Network Unit

[b]OOM[/b]

Order & Operationmanagement, SAK-Cluster in der Jobfamilie Technology

[b]OP [/b]

Organisation und Personal; in DT NP, jetzt DT Technik

[b]OPB[/b]

Optimierung Personalbestand, Teil von PST

[b]OPEX[/b]

Operating expenditure Instandhaltungsaufwand (betriebswirtschaftlicher Fachterminus)

[b]OPO[/b]

KS Operating Office, bei DT KS

[b]OPR[/b]

Organisation, Personal, Resourcen, Teil von PST

[b]OPS[/b]

Procurement Operations"Shared Service Unit" unterhalb des Vorstands T-Mobile usw., jetzt COO, gehört zu CP

[b]OPS[/b]

Operation & Support (bei TPS)

[b]OrgE[/b]

Organisationseinheit

[b]ORKA[/b]

siehe KONTES-ORKA

[b]ORS[/b]

Organisationsservice, gehört zu (HBS-)HRS

[b]OS[/b]

Operations Support Center, Abteilung in der Telekom Deutschland GmbH (ab 01.04.2010), auch bei DT KS

[b]OSD[/b]

operatives Segment Deutschland

[b]OSS[/b]

Operations Support System

[b]OSS[/b]

Operations & Systems, gehört zu (HBS-)GTM

[b]ÖTel[/b]

Öffentliche Telefonzelle

[b]OTT[/b]

Over-the-top

[b]OVG[/b]

Oberverwaltungsgericht

[b]OWP[/b]

Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Zentraler Betrieb

[b]OZT[/b]

Ordnungszahl für selbstständige Organisationseinheiten der Deutschen Telekom

Antworten