RS-Versicherung

Hier finden Sie alles zum Thema Rechtsberatung, Gesetze und Verordnungen usw.

RS-Versicherung

proT-in ist kein Rechtschutzversicherer!

Der Mitgliedsbeitrag der proT-in wurde so gering wie möglich angesetzt und liegt weit unter der üblichen Beitragshöhe bereits etablierter Berufsverbände. Dies soll jedem Mitglied die Möglichkeit eröffnen - falls nicht sowieso schon vorhanden - selbst eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, um so bei einem anstehenden Rechtsstreit nicht abhängig von wohlwollenden Entscheidungen von z.B. Rechtsschutzsekretären zu sein.


Bitte schließen Sie einen Versicherungsvertrag beim Anbieter Ihres Vertrauens ab!

In unseren Augen ist bei der gegenwärtigen Arbeitsmarktlage und den immer dreister agierenden Arbeitgebern eine Rechtsschutzversicherung für Arbeits- Dienstrecht ein Muß!

Die Stiftung Warentest gibt regelmäßig Informationen über Tests (z.B. auch über Rechtsschutzversicherungen) auf ihrer Homepage bekannt. Wer sich dort informieren möchte,(Stand: Dezember 2014) klicke bitte hier. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine ausführliche Tabelle der Rechtschutzversicherungen und ihrer Bewertungen einzusehen (kostenpflichtig!).

Nicht jede Rechtsschutzversicherung ist "Anwalts Liebling"

Wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in ihrem Internetauftritt mitteilt, kommt sie mit der Veröffentlichung von Beschwerdelisten einer Auflage des Oberverwaltungsgerichtes Berlin nach. Sie veröffentlicht für die Versicherungsunternehmen je nach Versicherungsart die Anzahl der Risiken zum Ende des Vorjahres und die von der BaFin im laufenden Jahr abschließend behandelten Beschwerden in einer Excel-Tabelle (Beispiel 2016 von hier aus anklickbar). Mit Excel-Funktionen kann man nun selber eine Rankingliste, z.B. anhand des Quotienten Beschwerden durch Risiken (d.h. Verträge in der jeweiligen Branche, z.B. Rechtsschutz) erstellen. Unten in der Tabelle kann man die jeweilige Karteikarte der Versicherungsart wählen. Frühere Listen und Hinweise sind hier zu finden (alle anzeigen anklicken).

Zurück zu „Juristisches Handwerkzeug“